상단으로
Kontakt

Seegene stellt „In Life-PCR testing"-Initiative zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie vor

PR Newswire

May 26, 2022

ㆍ Regelmäßige Tests auf COVID-19, Grippe und RSV sind entscheidend für die Sicherheit, da die Corona-Schutzmaßnahmen gelockert wurden.
ㆍ PCR-Tests werden zu einem erschwinglichen Preis angeboten, der durch die 20-jährige Erfahrung von Seegene ermöglicht wird.
ㆍ „Volle Unterstützung für die diagnostischen Labore, die sich der Kampagne von Seegene anschließen, um eine sichere Rückkehr zur Normalität zu gewährleisten"


Seegene Inc. (KQ096530), Südkoreas führendes Molekulardiagnostik (MDx)-Unternehmen, stellte heute seine globale Initiative für präventive und routinemäßige PCR-Tests vor, um Menschen dabei zu helfen, in der COVID-19-Ära sicher und gesund zu leben. Dr. Jong-Yoon Chun, CEO von Seegene, sagt, dass die Initiative den Menschen helfen soll, sicher zur Normalität zurückzukehren und zu den weltweiten Bemühungen beizutragen, COVID-19 zu beenden und zukünftige Ausbrüche zu verhindern.

Aktuell wird ein Anstieg von Grippe- und alltäglichen Erkältungskrankheiten beobachtet, die während der zweijährigen Pandemie nicht aufgetreten waren, da die Länder weltweit die Schutzmaßnahmen wie für die soziale Distanzierung lockern und gleichzeitig die Maskenpflicht aufheben. Experten haben davor gewarnt, dass potenziell gefährliche Mutationen unentdeckt bleiben könnten, weil die PCR-Tests reduziert werden und die Regierungen sie nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen. Jeder Einzelne ist nun verpflichtet, auf eigene Kosten seine Gesundheit zu überwachen. Die Initiative von Seegene mit dem Namen „In-life PCR" umfasst 1) asymptomatische Tests für die frühzeitige Erkennung von Viren, 2) syndromische Atemwegstests, wenn die Corona-Schutzmaßnahmen gelockert werden, und 3) die Verbesserung der Zugänglichkeit von PCR-Tests durch erschwingliche Preise.

Vorbeugende asymptomatische Tests. Mit PCR-Tests können infizierte Personen mit leichten oder sogar ohne Symptome identifiziert werden. Eine Studie des amerikanischen CDC ergab, dass asymptomatische oder präsymptomatische Personen für rund 60 % aller COVID-19-Übertragungen verantwortlich sind. Regelmäßige asymptomatische Tests, auch ohne ärztliche Verschreibung, sollen dazu beitragen, weit verbreitete Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten oder Pflegeheimen einzudämmen und eine sichere Rückkehr in den normalen Alltag zu gewährleisten.

Syndromische Atemwegstests. Syndromtests sind entscheidend, um festzustellen, welches Virus für die Symptome einer Person verantwortlich ist und welche Behandlung sinnvoll ist. Seegene bietet den Allplex™ SARS-CoV-2 FluA/FluB/RSV Assay an, der gleichzeitig SARS-CoV-2 (über das N-, RdRP- und S-Gen), Influenza A und B sowie RSV (A/B) nachweisen kann. Die WHO empfiehlt das Screening von mindestens zwei Zielgenen für SARS-CoV-2. Der Assay von Seegene identifiziert drei, um die Nachweisgenauigkeit zu erhalten, wenn neue COVID-19-Varianten auftauchen. Der Assay umfasst auch zwei interne Kontrollen für eine zusätzliche Genauigkeit.

Verbesserte Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit von PCR-Tests. PCR-Tests gelten allgemein als sehr teuer. Seegene wird mit Krankenhäusern und Laboren zusammenarbeiten, um die Zugänglichkeit zu verbessern und die routinemäßige Testung zu fördern. Hochmultiplexe Technologien, die auf der über 20-jährigen Erfahrung des Unternehmens in der Molekulardiagnostik aufbauen, haben es Seegene ermöglicht, die Zugangsbarriere zu senken.

„Die Kampagne „In Life-PCR testing“ soll Seegene dabei helfen, seine Vision zu erfüllen, molekulare Diagnostik für jeden zugänglich zu machen", sagte Dr. Chun. „Ich bin sicher, dass routinemäßige PCR-Tests die beste Lösung sind, um die COVID-19-Pandemie zu beenden. Seegene wird Städte oder Länder, die sich mit uns zusammentun, um den Ausbruch besser verfolgen und eindämmen zu können, umfassend unterstützen."