상단으로
Kontakt

Seegene ebnet den Weg für PCR-Tests in lokalen Laboren mit EU-zugelassenem Multiplex-Test und vollautomatischem PCR-System

PR Newswire

Jun 29, 2022

Seegene Inc. (KQ096530), Südkoreas führendes Unternehmen für Molekulardiagnostik, hat die EU-Zulassung für seinen Allplex™-Assay SARS-CoV-2/FluA/FluB/RSV erhalten, der mit dem vollautomatischen „AIOS" (All-in-One System) des Unternehmens kompatibel ist. Dies soll Krankenhäusern und Laboren helfen, COVID-19, Influenza A und B sowie das Respiratorische Synzytialvirus (RSV) effektiv zu identifizieren.


Syndromischer Test für respiratorische Viren

Der Allplex™-Assay für SARS-CoV-2/FluA/FluB/RSV kann sechs Zielgene detektieren, die mit den vier respiratorischen Viren assoziiert sind. Die Zielgene umfassen drei verschiedene COVID-19-Gene (S, RdRp, N), um auch bei neuen Varianten positive Fälle zuverlässig zu identifizieren. Der Test beinhaltet zudem zwei interne Kontrollen für die ordnungsgemäße Probenahme und Testvalidierung. Ohne Extraktion kann das Produkt innerhalb von zwei Stunden Ergebnisse liefern, was es zeit- und kosteneffizient macht.


AIOS, das erste vollautomatische Molekulardiagnostik-System mit hohem Durchsatz für syndromische Tests

AIOS, dass im Juli auf den Markt kommen wird, unterstützt „freihändige" PCR-Workflows – von der Nukleinsäureextraktion über das PCR- Setup bis hin zur Gen-Amplifikation und der Ergebnisanalyse. Da AIOS ein vollautomatisches System ist (Probe rein - Ergebnis raus), kann es auch von Personen mit geringen PCR-Vorkenntnissen bedient werden. AIOS ist kompakt und verfügt über mehr als 30 kompatible Assays für syndromische Tests, um die Effizienz und den Nutzen zu erhöhen. Im Gegensatz zu herkömmlichen automatisierten PCR-Systemen auf dem Markt, die größer sind, weniger anwendbare Assays haben und nur ein bis drei spezifische Zielgene erkennen.


AIOS ist die weltweit erste vollautomatische und „zusammengesetzte" Lösung, die aus unabhängigen Komponenten besteht, die für die PCR erforderlich sind, die im Gegensatz zu anderen Lösungen, die als einzelne Einheit funktionieren. Dadurch ist der AIOS bequem zu bedienen und zu warten, und die Genehmigungsverfahren werden einfacher, da bereits vorhandene Instrumente und Assays verwendet werden können. Es wird erwartet, dass diese Funktionen es Krankenhäusern und Laboren ermöglichen wird, AIOS in ihre Arbeitsabläufe für PCR-Tests zu integrieren, die zuvor aufgrund des Mangels an Instrumenten oder Fachkräften für die Bedienung von PCR-Lösungen eingeschränkt waren.


Sichere Rückkehr zur Normalität mit Seegenes „In-life PCR testing"

Führende Gesundheitsexperten haben bereits im Sommer vor einer neuen COVID-19-Welle gewarnt – neben einer Zunahme von Grippe- und Erkältungsfällen – da die Immunität durch COVID-19-Impfstoffe abnimmt und Maßnahmen zur Virusprävention gelockert werden. Als Reaktion darauf hat Seegene vor kurzem die Initiative „In-life PCR testing“ ins Leben gerufen, um PCR-Tests in unseren Alltag einzubinden, indem sie erschwinglicher und zugänglicher werden. Ziel ist es, die Viren vor allem bei asymptomatischen Menschen nachzuweisen, um den Ausbruch von COVID-19 zu beenden und die weitere Übertragung einzudämmen, sowie neue Pandemien zu verhindern. Mit dem Allplex™-Test für SARS-CoV-2/FluA/FluB/RSV und AIOS hofft Seegene, die Grundlage für die Routinetests zu schaffen.


*Syndromische Tests beziehen sich auf den Prozess, mit einem einzigen Test gleichzeitig mehrere Krankheitserreger zu erfassen, die ähnliche Symptome aufweisen.