상단으로
Kontakt

Seegene bringt neuen, für Massentests optimierten, COVID-19 PCR-Test mit verkürzter Durchlaufzeit auf den Markt

PR Newswire

Jan 19, 2022

- Der neue COVID-19-Test von Seegene, dessen Markteinführung für Ende Januar geplant ist, unterstützt schnelle, groß angelegte Labortests mit der gleichen Genauigkeit wie der herkömmliche PCR-Test


Seegene Inc. (KQ 096530), Südkoreas führendes Molekulardiagnostik-Unternehmen, gab heute die bevorstehende Markteinführung des Allplex™ SARS-CoV-2 Fast PCR Assay bekannt, der PCR-Ergebnisse in nur 60 Minuten liefern kann. Nach Angaben des Unternehmens soll dieser Assay die Gesamtdurchlaufzeit auf ein Drittel reduzieren und die Testkapazität bei Krankenhäusern und Laboren verdreifachen, ohne dass zusätzliche Instrumente benötigt oder die Genauigkeit beeinträchtigt wird.


Die Verkürzung der Durchlaufzeit ist auf zwei Faktoren zurückzuführen: 1) Die Anwendung eines neuartigen, von Seegene entwickelten Enzyms, das die PCR-Prozesszeit auf die Hälfte reduziert; 2) Seegenes innovative extraktionsfreie Methode, die den Allplex™ SARS-CoV-2 Fast PCR Assay ohne Extraktion der Proben für PCR-basierte Tests durchführen kann. Dadurch wird die Gesamtdurchlaufzeit für jedes Ergebnis drastisch reduziert. Der neue Assay verringert die erforderliche manuelle Verarbeitungszeit und ermöglicht es den Einrichtungen, ihre Testkapazität pro Stunde zu verdreifachen.


„Dieser Assay ist die optimale Wahl für Labore und Krankenhäuser, die umfangreiche Tests durchführen, da er ihnen hilft, die Testkapazitäten sofort zu erweitern und gleichzeitig die Belastung des medizinischen Personals zu verringern", sagte Ho Yi, Chief Sales and Marketing Officer von Seegene. „Vorerst planen wir, große Testmärkte in mehr als 60 Ländern weltweit anzusprechen. Der nächste Schritt auf unserem Weg ist die Entwicklung eines neuen molekulardiagnostischen Goldstandard-Assays, der die Geschwindigkeit von Antigentests mit dem gleichen Genauigkeitsgrad, wie PCR-Tests erreicht."


Der Allplex™ SARS-CoV-2 Fast PCR Assay zielt auf drei COVID-19-Gene - E, RdRP und N - ab, um COVID-19, unabhängig von den Varianten, zuverlässig zu detektieren. In klinischen Untersuchungen, die von 17 Labors in sieben Ländern durchgeführt wurden, zeigte dieser Assay die gleiche oder eine bessere Genauigkeit bei der Identifikation von COVID-19, als andere auf dem Markt erhältliche diagnostische Tests.